+++ Info +++

 

Liebe ehemalige Schüler und Schülerinnen des Humboldtgymnasiums,

wir als Vereinigung der ehemaligen Schüler des Humboldtgymnasiums Solingen (VeSch) e.V. würden uns gerne mit diesem Aufruf vorstellen und bei einigen wieder in Erinnerung rufen. Seit Anfang Februar dieses Jahres hat der Verein zwei neue Vorstandsmitglieder sowie seit längerer Zeit wieder einen Beirat, der aus drei gewählten Mitgliedern des Vereins besteht. Die Vorstands- und Beiratsmitglieder bilden einen guten Querschnitt der ehemaligen Abiturjahrgänge, wodurch wir hoffen, den Interessen möglichst vieler Ehemaliger gerecht werden zu können.

Nach wie vor verfolgt die VeSch die Grundidee, die Verbundenheit der ehemaligen Schüler mit dem Humboldtgymnasium auch nach dem Ende der Schulzeit zu fördern und die Ehemaligen insbesondere dabei zu unterstützen, die Kontakte zum und über den eigenen (Abitur) Jahrgang hinaus aufrecht zu halten.

Der Verein möchte für Euch in Zukunft folgende Aktivitäten organisieren:
  • Herausgabe der Vereinszeitung („Das Jahr“) in Zukunft in gedruckter und digitaler Form. Dort soll – wie bisher üblich kostenlos für Vereinsmitglieder – über Neuigkeiten aus der Schule und dem Verein berichtet werden
  • Betreuung/Gestaltung dieser Vereinswebsite mit einem Mitgliederbereich (www.vesch-solingen.de) und der Präsenz in sozialen Medien
  • (Mit-)Organisation des großen Ehemaligentreffens (nächster Termin 2018) auf dem Schulgelände
  • Darüber hinaus würden wir gerne außerhalb der großen Ehemaligentreffen Möglichkeiten anbieten, sich regelmäßig (z.B. einmal im Jahr) auch in einem kleineren Kreis treffen zu können. Das kann im Rahmen der Mitgliederversammlung der Vesch erfolgen, in Verbindung mit einer Aktivität der Schule oder an einem besonders festgelegten Jour fixe.

 

Natürlich gibt es auch noch viele weitere Themen, die der Verein in Zukunft organisieren könnte. Diese könnten sein:

  • Organisation von regelmäßigen Treffen/Feiern für Jubiläumsjahrgänge
  • Organisation von Gastvorträgen zu relevanten Themen aller Art
  • Unterstützung der aktuellen Schüler (insbesondere Oberstufe) in Form von
    • Bewerbertraining (Lebenslauf, Bewerbung)
    • Vorstellung von Berufsbildern, Studien- und Ausbildungsgängen durch ehemalige Schüler
    • (Podiums) Diskussionen zu bestimmten Themen (z.B. „Schule beendet! Was nun?)

 

Das ist ein erster Ausschnitt aus den möglichen Aktivitäten. Wir würden uns aber auch über Eure Vorschläge für eine interessante Ehemaligenarbeit freuen.

Für weitere aktuelle Informationen möchten wir daher auch auf diese neue eigene Internetseite www.vesch-solingen.de, sowie auf die Präsenz bei Facebook (VeSch Humboldtgymnasium Solingen) aufmerksam machen.

Jeder Verein benötigt Mitglieder.

Wir würden uns daher freuen, wenn sich viele auch dazu bereit erklären würden, der VeSch beizutreten und die Arbeit aktiv unterstützen (Mitgliedsbeitrag 10€ /5€ für Studentinnen und Studenten, Azubis, etc.). Einfach unter Mitglied werden alle notwendigen Informationen angeben und abschicken. Alternativ die VeSch Beitrittserklärung ausfüllen und per E-Mail an info@vesch-solingen.de oder per Post an Humboldtgymnasium Solingen (VeSch e.V.), Humboldtstraße 5, 42719 Solingen übersenden.

Mit freundlichen Grüßen

Der (neue) Vorstand